Mit einem überzeugenden 4:1 Auswärtssieg beim TSV Rottendorf II konnte am Karsamstag frühzeitig die Meisterschaft in der A-Klasse Würzburg 1 gefeiert werden. Durch eine überragende Bilanz mit 18 Siegen, 3 Unentschieden und ohne Niederlage nach 21 Spieltagen, kann man in den verbleibenden Spielen nicht mehr von Tabellenplatz 1 verdrängt werden.

Die Feierlichkeiten begannen direkt mit dem Schlusspfiff am Sportplatz in Rottendorf und setzten sich im heimischen Vereinsheim „Winzermännle“ bis in die späten Abendstunden fort. Auch die nächsten Tage und Wochen wird der Erfolg der Meisterschaft sicherlich im Ort gefeiert werden.

In den vergangenen drei Jahren belegte man jeweils den 2. Tabellenplatz der zur Relegation berechtigt. Hier verpasste man den Aufstieg in den wichtigen Entscheidungsspielen gegen die Konkurrenten und man stand am Ende einer guten Saison mit leeren Händen da. Nach diesen Rückschlägen ist es darum umso bemerkenswerter, dass Trainer, Mannschaft und Verantwortliche nicht daran zerbrochen sind. Man hat es geschafft, sich immer wieder aufs Neue zu motivierten und als geschlossenes Team aufzutreten. Diesmal hat es direkt ohne Relegation geklappt und man steigt zur neuen Saison in die Kreisklasse auf!

Kontakt

SG Randersacker
Gerbrunner Str. 28
97236 Randersacker


Telefon: 0176 / 384 542 79
E-Mail: info@sg-randersacker.de
www.sg-randersacker.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.